03.05.13         GW Firrel  -  TSV Lammertsfehn  2:1  (0:1)

 

Firrel war optisch die bessere Mannschaft, aber der TSV agierte aus einer gut gestaffelten
Abwehr mit Kontern, die zur Halbzeit sogar die Führung bedeutete...

 

 

Es war ein harter Kampf gegen das gut eingespielte Team aus Firrel. Immer wieder
stellte schnelle Kombinationen die TSV-Defensive auf eine harte Probe, aber nicht zuletzt auch
die gute Leistung des Torhüters Ralf Nagel sorgte für eine weiße Weste im ersten Durchgang.
In der 16. Minute sogar die Führung. Peter Scholz setzt sich durch und makierte das 0:1.

In der zweiten Hälfte agierte zunächst überwiegend wieder der Gastgeber, der diese Phase
nutzte um das Spiel zu drehen. Zunächst fiel in der 39. Minute der Ausgleich und eine
knappe Viertelstunde durch einen sehenswerten Weitschuß sogar die Führung.
In den letzten zwanzig Minuten versuchte der TSV nochmal alles, aber es blieb bei der

knappen Niederlage.

 

Torfolge:

 

16. Min. 0:1  Peter Scholz

39. Min. 1:1

53. Min. 2:1

 

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com