Weiterer Verlauf der Vereinschronik in Stichpunkten :

 

 

 

1977 -  Errichtung des Sportplatzes am Kielweg, Fertigstellung in 1978

-  I. Herren in der 3. Kreisklasse

-  Jugendfussball : F-, D- und B-Jugend

     
 

  F.- Jugendmannschaft des TSV 1977
  oben v. links: Gerald Aggen, Olaf Wilhelms, Thomas Fokken, Dieter Boekhoff, Manfred Trauernicht, Betreuer Albert Focken
  unten v. links: Silvia Weyrauch, Hans-Jürgen Wolzen, Thorsten Weelborg,
Jürgen Focken
     
1978 -  keine F- Jugend mehr, dafür C- und A- Jugend

-  Gründung der Damenmannschaft

     
 

  1. Damen-Mannschaft des TSV Lammertsfehn 1978
  oben v. links: Resi Janssen, Elfriede Focken, Helga Harms, Hannelore Frey,
Angela Neebuhr, Hilde Kleen
  unten v. links: Marion Bollier, Theda Fokken, Anja Wilken, Waltraud Bollier,
Adele Meise, Petra Riemann
  Es fehlen: Alice Weelborg, Traute Boekhoff, Angelika Harms, Angelika Koch, Gertrud Martens und Trainer Lothar Müller
     

 

Mit der Gründung einer Damen-Fussballmannschaft übernahm der TSV schon damals als junger Verein eine Vorreiterfunktion  im Fussballsport in Ostfriesland und leistete auf diesem Gebiet Pionierarbeit. Damenmannschaften waren damals noch nicht viele vorhanden. Durch kontinuierliche Jugendarbeit im Mädchenfussball konnte die Damen-Fussballabteilung des TSV über Jahre eine erfolgreiche Rolle spielen. Mit dem Aufstieg in die Bezirksliga avancierte man im Jahre 2001  zum klassenhöchsten Damen-Team im Landkreis Leer. Die Damen-Fussballabteilung wurde so über Jahre ein Aushängeschild für den TSV Lammertsfehn.

Eine unermüdliche Förderin des Damenfussballs beim TSV war über all die Jahre Gerda Bollier. Ihr gebührt in besonderer Weise Dank und Anerkennung für die erbrachte Leistung.

 

1979

-  erstmalige Teilnahme der Damenmannschaft am Punktspielbetrieb

 

1981

-  Aufstieg der A.-Jgd. von der 2. in die 1. A.-Jgd.- Kreisklasse

-  Gründung einer II. Herrenmannschaft

 

2. Herren 1981

  oben v. links: Jürgen Koenen, Horst Boekhoff, Eilert Rosendahl, Achim Loetz, Uwe Koenen,
Trainer/Betreuer Albert Focken, Enno Harms
  unten v. links: Hermann Focken, Hermann Roos, Piko Pistoor, Wilhelm Böden, Peter Meyer,
Albert Nannen
 

 

-  Aufstieg der I. Herren in die 2. Kreisklasse

     
 
  1. Herren 1981 / Meistermannschaft
  oben v. links : Trainer u. Betreuer Albert Focken, Manfred Harders, Gerold Seyer,
Öje Peters, Jürren Fokken, Ewald Kleen
  unten v. links : Ewald Kramer, Bernhard Gathen, Georg Bohlsen, Hartmut Penning,
Johann-Georg Martens
  Es fehlen : Uwe Koenen, Lothar Müller, Horst Boekhoff, Rolf Janssen
     

 

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com